Haftungsausschluss Bubbleball

Bitte lies dir den folgenden Haftungsausschluss gut durch!
Fülle danach die unteren Felder vollständig aus, unterschreibe im Unterschriftenfeld und sende den Haftungsausschluss an unser System.
Unser Personal wird deine Angaben mit deinem Personalausweis vor Ort vergleichen.


§1 – Präambel 

Die nachfolgenden Regeln gelten zwischen dem Veranstalter und den Spielteilnehmern, sowie auch zwischen den Spielteilnehmern des BubbleBall-Spiels. Jeder Spielteilnehmer akzeptiert durch seine Unterschrift die in dieser Vereinbarung enthaltenen Vorschriften und erklärt dadurch diese Vorschriften gelesen zu haben. Jeder Spielteilnehmer ist vor Teilnahme am BubbleBall-Spiel verpflichtet die vorliegende Vereinbarung zu unterschreiben. 


§ 2 – Spielregeln und Gefahren 

Nicht für Kinder unter zwölf Jahren geeignet.

Das Maximalgewicht der Spieler darf 100 kg nicht überschreiten.

„BubbleBalls“ nur unter Aufsicht vom zuständigen Personal benutzen. Bitte beachten Sie bei der Nutzung die Anweisungen des Personals.

Die Spielflächen müssen ohne die „BubbleBalls“ verlassen werden. Bitte ziehen Sie die „BubbleBalls“ vorher aus.

Das Entlassen der Luft sowie das Aufpumpen darf nur vom zuständigen Personal durchgeführt werden.

An den Ventilen darf nicht gedreht werden.

Sollten Sie Schäden an den „BubbleBalls“ feststellen oder sollte Ihnen auffallen, dass der „BubbleBall“ Luft ablässt, wenden Sie sich bitte an das Personal.

Vor dem benutzen der „BubbleBalls“ sind alle Gegenstände aus den Hosentaschen zu nehmen. Halten Sie die „BubbleBalls“ generell fern von scharfen Gegenständen oder Gegenständen, die die „BubbleBalls“ beschädigen könnten.

Beim Spielen mit den „BubbleBalls“ müssen T-Shirts, Trikots oder andere Kleidungsstücke getragen werden, die den Oberkörper und die Schultern bedecken. Spielen in Unterhemden oder Tank Tops ist nicht gestattet. Bitte achten Sie außerdem

darauf, dass Ihre Hose gut sitzt und nicht während des Spiels verrutscht.

Bei Erschöpfung oder sonstigen gesundheitlichen Problemen bitte umgehend das Personal kontaktieren.

Sie sollten die „BubbleBalls“ nicht benutzen, wenn Sie:

- schwanger sind.

- sich unter dem Einfluss von Alkohol oder sonstigen Drogen befinden.

- unter chronischen oder akuten schmerzen im Rücken- oder Nackenbereich leiden.

- eine Operation innerhalb der letzten 12 Monate hatten.

- unter starkem Medikamenteneinfluss stehen, der Ihre körperliche Leistung beeinflusst.

- Sie unter Herzproblemen, Epilepsie oder Bluthochdruck leiden.

Spieler, die sich gerade im „BubbleBall“ befinden, dürfen nicht von hinten umgestoßen werden.

Bitte stellen Sie sicher, dass der Gurt im „BubbleBall“ fest sitzt und halten Sie sich während des Spiels stets gut an den dafür vorgesehenen Haltegriffen auf Kopfhöhe fest.


§ 3 – Haftungsbeschränkung 

Der Veranstalter haftet für keine wie  immer gearteten Schäden, welche durch oder mit dem Spiel, wem auch immer, entstehen. Der Ausschluss bezieht sich auf nicht fahrlässiges Handeln des Veranstalters oder seiner bei ihm Beschäftigten oder für ihn handelnden Personen. Insbesondere übernimmt der Veranstalter keine Haftung für Schäden, an Personen oder Objekten, die aufgrund von Nichteinhaltung der geltenden Bestimmungen entstehen. Der Haftungsausschluss bezieht sich auch auf das Spielfeld, den Spielfeldbereich sowie die Parkplätze. Mit der Unterschrift des Dokuments wird dies zur Kenntnis genommen. 


§ 4 – Sonstige Spielerpflichten 

Der Spieler verpflichtet sich sämtliche Einrichtungen des Veranstalters und dem Adrenalinpark OWL pfleglich zu behandeln. An der Ausrüstung vom Spieler verursachte Schäden sind von diesem zu ersetzen. 




*

*
*
*
*
*
*
  
  
Tipp: 5€ Rabatt


Wie bist du auf uns Aufmerksam geworden?




Feld leeren



Mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen angegeben werden.

Entwickelt von
bmf-coding.de